Stefan Draeger

16.02.2013 in Abteilung

„Menschenrecht Wohnen statt Armutsfalle Mieten. Bezahlbares Wohnen in der sozialen Stadt“

 

Am 26. Februar, um 19:00 Uhr findet in der Beratungsstelle des Berliner Mietervereins Seniorenfreizeitstätte in der Torstraße 203-205 in Berlin-Mitte eine Veranstaltung der SPD-Alexanderplatz zu oben genanntem Thema statt.
Der Staatssekretär für Stadtentwicklung Ephraim Gothe und der Bezirksleiter des Berliner Mietervereins in Mitte, Wilfried Jugl, diskutieren über die Wohnsituation in Berlin und wirksame Rezepte gegen Wohnungsnot und steigende Mieten. Die Veranstaltung ist öffentlich - Sie sind herzlich eingeladen!

 

12.02.2013 in Bezirk

Nikolaiviertel kämpft weiter

 
Aktuelle Anwohner-Info der BVG

Heute fand eine Informationsveranstaltung der BVG zum Thema "Bauarbeiten U5" mit Gewerbetreibenden aus dem Nikolaiviertel statt. Es kommt in den nächsten Monaten zu erneuten Beeinträchtigungen der Zuwegung zum Viertel. Schon jetzt ist der Zugang vom Alex am Roten Rathaus auf einen ca. zwei Meter breiten "Tunnel" erschwert, ab März kommen weitere Verlegungsarbeiten von Versorgungsleitungen im Kreuzungsbereich Spandauer Straße/Rathausstraße hinzu.

 

11.02.2013 in Bezirk

Beleuchtung am Alex: einer schiebt die Verantwortung auf den anderen

 

Die Beleuchtung der Rathausstraße unter der Brücke am Bahnhof Alexanderplatz läßt - freundlich ausgedrückt - zu wünschen übrig. Meines Erachtens läßt sich durch den Austausch der Leuchtmittel unkompliziert, schnell und preisgünstig Abhilfe schaffen. Also schon im letzten Jahr Frage an das Bezirksamt, ob dieses dafür zuständig sei - Antwort: nein, das sei Sache der Bahn. Also die Deutsche Bahn um einen Termin gebeten und im Januar bekommen.

 

04.02.2013 in Bezirk

Ein Vormittag im Zeichen von „Nett-Wörking“

 
von links: Rainer Boldt (IG Friedrichstraße), Martina Sprockhoff (Nikolaiviertel), Stefan Draeger, H-G Mahr

Am Sonnabend, 2. Februar 2013, folgten ca. hundertfünfzig Gäste der Einladung der SPD-Fraktion in der BVV Mitte zum diesjährigen Neujahrsempfang im Rathaus Mitte. Gekommen waren VertreterInnen von Institutionen, Vereinen, Gewerbetreibenden, Polizei, Kirche, Gewerkschaften – und natürlich Politik. Der Senat war durch die Senatorin Dilek Kolat und Senator Michael Müller vertreten, die Abgeordnetenhaus-Fraktion der SPD durch Bruni Wildenhein-Lauterbach, Ilkin Özsilik, Thomas Isenberg und Raed Saleh. Eva Högl, unsere Bundestagsabgeordnete war selbstverständlich auch zugegen. Auch Diethard Rauskolb (Vorsteher der BVV) und Thorsten Reschke (Fraktionsvorsitzender) des Zählpartners CDU mischten sich „unters Volk“.

 

Auf geht's!

 

Berlin-Mitte im Bundestag

 

Stefan Draeger bei Facebook

 

Stefan Draeger, Consultant

Erfahren Sie mehr über meine selbständige Tätigkeit als Unternehmensberater auf dieser Webseite.

 

Stefan Draeger bei Xing

Stefan Draeger

 

Die Wiege Berlins

 

Mitglied werden!

 

Counter

Besucher:113200
Heute:1
Online:1